Werbung- Mein neuestes Buch ist

Hurra, mein 2. Buch ist da!

In November 2018 ist endlich mein 2. Buch im Verlag an der Ruhr

erschienen.

Ganze zwei Jahre hat es gedauert von meinem 1. Buch „ Mit Bewegung

durch das Kitajahr das ebenfalls im Verlag an der Ruhr erschienen

ist. Die Zeit von der Buchabgabe bis zum erscheinen des Buches

erscheint mir immer unendlich lange. Ich freue mich immer, wenn

ich wenigstens schon eine Vorschau darauf sehe…

Ganz besonders freut mich, dass ich schonzwei tolle Rezensionen

für das Buch erhalten habe. Alle Ideen in meinem Buch sind

praxiserprobt und mussten deshalb auch mehrmals umgeschrieben

werden, wenn es der Zielgruppe nicht gefallen hat…

Ende Januar gibt es auf Lovelybooks auch eine Buchverlosung.

Hier verlose ich 10 Bücher.

http://www.lovelybook.de

Entspannt durch das Kita Jahr

Schon seit längerem wollte ich ein Buch über Entspannungsgeschichten, vielleicht auch mit ein paar Yogaübungen schreiben. Es hat eine Weile gedauert, bis ich einen Verlag für meine Idee gefunden habe.

Ich freue mich darüber, dass ich meine Buchidee beim Kaufmann-Verlag verwirklichen durfte.

Vielen Dank dafür.

Ich stelle euch in meinem Buch verschiedene Entspannungsmöglichkeiten durch die Jahreszeiten vor. Bewusst habe ich mich dafür entschieden nicht nur Entspannungsgeschichten sondern auch aktive Entspannung, wie beispielsweise kindgerechte Yogaübungen mit in das Buch aufzunehmen, denn nicht allen Kindern gelingt es sich, für die Dauer der Geschichte ruhig zu verhalten. Entspannung ist aber auch für sie ganz besonders wichtig.

Ich wünsche euch eine entspannende Zeit und viel Spaß beim gemeinsamen ausprobieren mit den Kindern. Natürlich ist das Buch auch für Familien geeignet, die sich gemeinsam etwas Ruhe gönnen wollen.

https://www.kaufmann-verlag.de/de-kaufmann/buecher/buch/Entspannt-durchs-Kita-Jahr-651273.php

Kleine Klanggeschichten für die Krippe

Trommeln, Klatschen, Rasseln, Patschen

Klanggeschichten schon mit Krippenkindern? Diese Frage habe ich mir vor ein paar Jahren als ich neu in der Krippe angefangen habe gestellt. Im Kindergarten hatten die Kinder sehr viel Spaß mit Klanggeschichten, also wollte ich es in der Krippe auch ausprobieren.

Das Musizieren mit Instrumenten gefällt auch schon Krippenkindern. Und wenn die Klanggeschichte kurz ist klappt es auch schon in der Krippe.

Alle meine Klanggeschichten in diesem Buch durften die Krippenkinder bei mir selbst ausprobieren. Leider musste ich dann auch noch einiges wieder umschreiben…

Ich freue mich, dass ich mein erstes Buch im Cornelsen Verlag veröffentlichen durfte und freue mich sehr auf eine weitere Zusammenarbeit.

Viel Spaß beim gemeinsamen Musizieren. Wichtig ist es Spaß an der Musik zu haben und nicht die Perfektion.